Ein volles Haus mit 20 Teilnehmern konnte DFBL-Lehrwart Rainer Frommknecht (Waibstadt) am 25./26.10. bei der zweitägigen Trainerfortbildung im unterfränkischen Frammersbach begrüßen. Prominente Referenten waren dabei die beiden Schlagikonen Dieter Thomas und Sohn Patrick Thomas vom TSV Pfungstadt. Vater Dieter ist mit 135 Einsätzen deutscher Rekordnationalspieler und entwickelte in den letzten 15 Jahren als Langzeittrainer seinen Heimatverein zum weltweit dominanten Männerteam. Sohn Patrick ist mit 27 Jahren bereits dreifacher Weltmeister und gilt seit knapp einem Jahrzehnt als der weltweit überragende Angreifer. Angesichts dieser Expertise war klar, dass die Teilnehmer den Ausführungen der beiden Pfungstädter zu den Themen “Athletiktraining” sowie “Leistungstraining Angabe und Rückschlag” mit großem Interesse lauschten. Bei der abschließenden Fragerunde sprudelten die Fragen der Trainer aus Baden, Bayern und Hessen. Weitere Themen der Fortbildung waren Möglichkeiten des Aufwärmens, Koordinationstraining, mentale Aspekte des Faustballs sowie aktuelle Entwicklungen und Tendenzen. Der Dank gilt auch dem Ausrichter TuS Frammersbach unter Abteilungsleiter Karlheinz Geiger.

Frammersbach-Gruppe

Bild 1 von 3